SCHIIBESPALTER SÜDBADEN
SCHIIBESPALTER SÜDBADEN  

Historie

Mitte 2016 ist Zeitpunkt der Gründung der Schiibespalter Südbaden.

Es ist nicht so, dass wir 2016 mit Doppelaxtwerfen angefangen hätten. Die damaligen Gründer waren zuvor jahrelang in verschiedenen Clubs und teilweise schon sehr erfolgreich im Doppelaxtwerfen. Aus hier nicht genannten und unterschiedlichen Gründen beschlossen sie bei ihren Clubs aufzuhören.

Doch wie sollte es weitergehen?

Es gibt viele Einzelwerfer beim Axt- und Messerwerfen, doch die Gründer waren die Geselligkeit gewöhnt und konnten sich nicht vorstellen jetzt als Einzelwerfer im Doppelaxtwerfen weiterzumachen. So wurde aus der Not ein kleiner aber feiner Club geboren, bei dem die Freude am gemeinsamen Teffen im Vordergrund steht. 

2016: wurden dann noch die ersten T-Shirts besorgt 

2017: Teilnahme an der WM, am Frühjahrswerfen in Rippolingen und an der Bundesliga. Erstmals Clubmeisterschaft: Gebi wird Clubmeister 2017

2018: Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft und an der Swedish Open, Teilnahme an der Bundesliga, Clubmeister 2018 wird Horst

2019: Eine WM in Schweden steht an, Sigi wird von den Schiibespaltern teilnehmen. Heike kann aufgrund einer Verletzung ihren Titel nicht verteidigen. Wir freuen uns auf das turnier im Herbst 

 

 

 

 

Das Neuste:

BL2019/4 in Seefelden KW31

5.Süddeutsche Meisterschaft /5.th South German Open 12./13.Oktober 2019 organisiert von Schiibespalter und Markgräfler Doppelaxtwerfer

Heike gewinnt als erste Deutsche in Schweden am 04.August 2018 ein Turnier. Sie ist nun auch Siegerin der Swedish Open.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiibespalter